Kurzgutachten

Kurzbewertung

 

Leistungsumfang

Kurzbewertungen befassen sich im Wesentlichen mit der reinen Wertermittlung. Anlässe sind unter anderem Privatverkauf, Vermögensaufstellung, interne Auseinandersetzungen wie familiäre Unstimmigkeiten hinsichtlich der Preisfindung. Im Prinzip soll Ihnen die Kurzbewertung als Orientierungshilfe dienen. Es hat aber nur eine eingeschränkte Aussagekraft und somit auch keine rechtliche Substanz gegenüber Dritten.

Auf beschreibende Sachverhalte des Bewertungsobjektes, wie Basisdaten und Wirtschaftsstruktur wird weitgehend verzichtet. Darüber hinaus werden nur die wenigen, objektbezogenen Unterlagen der Bewertung als Anlagen beigefügt.

Diese Form der Bewertung entspricht einer groben Markteinschätzung und wird nur vorgenommen für gängige Immobilien ohne Besonderheiten hinsichtlich rechtlicher Bestandteile, wie z.B. Lasten und Beschränkungen an Grundstücken.

Immobilienarten

  • Kapitalanlage (Wohn- und Geschäftshaus)
  • Einfamilienhaus
  • Zweifamilienhaus
  • Reihenhaus
  • Doppelhaushälfte
  • Eigentumswohnung
  • Villa
  • Bauernhof

Kosten einer Kurzbewertung

Die abgespeckte Variante eines Verkehrswertgutachtens ist eine sinnvolle und kostengünstige Lösung für Standardimmobilien, wenn z.B. keine rechtlichen Auseinandersetzungen und wertrelevante Rechte und Belastungen vorliegen oder auf eine aufwändige Datenrecherche bei Behörden sowie auf einen exakten Beschreibungs- und Begründungsteil verzichtet werden kann.

 

Meine gutachterlichen Leistungen setzen sich zusammen aus:

  • der Objektbesichtigung
  • der Begleitung beim Maklertermin, falls erwünscht
  • der Erstellung einer schriftlichen, gebundenen Kurzbewertung mit: der Kurzbeschreibung des Objekts im Umfang von ca. 15-30 Seiten dem Berechnungsteil mit der Schätzung des Verkehrs-oder Marktwertes
  • zwei bis acht Objektbildern

Als Pauschalsätze des Honorars für die gutachterliche Kurzbewertung gelten:

  • 400,- € für ein unbebautes Grundstück
  • 600,- € für eine Eigentumswohnung, eine Laden- oder Büroeinheit
  • 700,- € für ein Einfamilienhaus bis 160 m² Wohnfläche
  • 800,- € für ein Einfamilienhaus über 160 m² Wohnfläche

(alle Preise zzgl. Nebenkosten und Steuer)

 

Für andere Objektarten bzw. Auftragszwecke erstelle ich auf Anfrage gern ein individuelles Angebot.

 

Benötigte Unterlagen

Je mehr Unterlagen Sie mir zur Verfügung stellen, desto genauer kann später beraten werden. Sollte es Ihnen möglich sein, so reichen Sie uns bitte die unten aufgeführten Unterlagen, soweit vorhanden, vollständig und unentgeltlich ein (Post oder Mail). Die zur Verfügung gestellten Unterlagen dienen ausschließlich der Immobilienkurzbewertung. Eine Prüfung auf Planungsfehler oder Fachprüfung der Unterlagen ist nicht Bestandteil der Beauftragung.

 

UNTERLAGEN

 

Ich freue mich auf Ihren Kontakt